Langnau Jazz Nights: Junior Jazz Workshop

Junior Jazz Workshop

Jazz, das ist es. Du hast Deinen Sound gefunden – und bist an den Junior Workshops genau am richtigen Ort. Du kannst Dich mit engagierten Lehrer*innen weiterentwickeln, die ähnlich begannen wie Du. Du schaust den Profis nicht nur zu. Du arbeitest und spielst mit ihnen, stellst Fragen, findest neue Ideen. In Langnau sind auch die ganz grossen Stars offen für die Fragen der Jungen.

Oder Du bist noch unsicher, ob es Dich wirklich in die Welt des Jazz hineinzieht. Betrachte den Junior Jazz Workshop als eine spannende, abwechslungsreiche Schnupperwoche. Du wirst garantiert Deinen Spass haben, auch wenn Du Dich anschliessend anders orientierst. Denn …

… es läuft dauernd etwas. Täglich gibt es zwei Bandworkshops, wo Du einen neuen Song aus den Bereichen Jazz, Blues, Latin oder Funk lernst. Im Instrumentalunterricht erhältst Du Tipps zum Spiel mit Deinem Instrument. Auch Theoriekurse werden jeden Tag angeboten, lebendig und ohne Prüfungen. Wobei, die gelegentlichen Auftritte am frühen Abend auf der Bühne am Viehmarkt oder gar die Teilnahme am Schlusskonzert mit dem Junior Jazz Workshop Orchestra können die Nerven auch ganz schön zum Flattern bringen.

Also, nichts wie los. Eingeladen sind Musiker*innen im Alter von 10 bis ca. 20 Jahren. Du kannst jedes beliebige Instrument mitbringen, natürlich auch einfach Deine Stimme, wenn Du am liebsten singst. Mit einigen Vorkenntnissen über Harmonien und einer Prise Gefühl für Rhythmik ist der Einstieg etwas einfacher. Aber keine Angst, die Bands werden nach Instrumenten und musikalischer Erfahrungen zusammengestellt. Das Team der Lehrer*innen tut alles, damit Du nächstes Jahr wieder nach Langnau kommst.

Anmeldung Junior Jazz Workshop

Hier geht's zur Anmeldung
Anmeldeschluss: 30. Juni 2022

Wichtig: Die Anzahl der Plätze ist beschränkt, deswegen empfehlen wir eine sofortige Anmeldung. Wir berücksichtigen Anmeldungen nach dem Prinzip first come, first served!

Auftritte vor Publikum auf dem Viehmarktplatz
Teilnehmer*innen erhalten im Verlauf der Kurswoche Gelegenheit, mit anderen Kursteilnehmenden auf dem Viehmarktplatz aufzutreten.

Instrumentalunterricht
Täglicher Gruppenunterricht bei renommierten Dozent*innen des Jazz Workshops.

Band Workshops
In den Band Workshops üben die Teilnehmenden Stücke aus Jazz und Blues, aus Funk und Latin – und spielen diese teilweise am frühen Abend vor Publikum. Das gibt Band- und Bühnenerfahrung.

Theoriekurse
Mit ihrem Instrument erlernen die Teilnehmer*innen die Grundlagen der Improvisation: Intervalle und Tonleitern, Akkorde und Rhythmus.

Junior Jazz Workshop Orchestra
Am Abschlusstag des Festivals präsentiert sich das während der Unterrichtswoche aufgebaute Junior Jazz Workshop Orchestra mit einem Auftritt auf der Krompholz Bühne auf dem Viehmarktplatz. Für Konzerte auf der Krompholz Bühne wird kein Eintritt verlangt.

Teilnahme:
Der Kurs steht allen Instrumenten und Gesang offen. Vorkenntnisse über Tonleitern und etwas rhythmische Sicherheit sind von Vorteil.

Dozent*innen:
Mehr Infos zu den Dozierenden hier!

Kursdauer:
Der Kurs dauert vom 25. bis 31. Juli 2022
Anreisetag: Montag 25. Juli 2022 (Bezug Unterkunft, Begrüssung, Vorstellung Lehrer*innen)
Abreisetag: Sonntag 31. Juli 2022 (kein Kurs)

Kursgeld:
CHF 250.–

Festivalpass: im Kursgeld ist ein Festivalpass inbegriffen (Stehplatz). Der Festivalpass berechtigt zum freien Eintritt an alle Konzerte welche im Rahmen der Langnau Jazz Nights stattfinden.

Unterkunft und Übernachtungsmöglichkeiten:
In der Emme Lodge (Jugi), lokalen Hotels, in einer Privatunterkunft oder im eigenen Zelt. Mehr...

Verpflegung:
An den Langnau Jazz Nights gibt es für jedes Budget eine Verpflegungsmöglichkeit! Mehr...